Wir sind
ÜBERZEUGTE DEMOKRATEN
FÜR UNSERE HEIMAT
UND EIN STABILES
danke
FÜR IHREN MUT
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen bei der AfD Koblenz!

Die AfD-Koblenz setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD-Koblenz engagieren sich weltoffene Menschen denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Klar & Mutig für Koblenz

Joachim Paul (hier im Bundestagswahlkampf in Koblenz mit Marco Gräber)

Rolf Pontius, Vorsitzender der AfD-Ratsfraktion (Mit Beatrix von Storch)

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD-Koblenz braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden und bereit sind Aufgaben zu übernehmen.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AfD KOBLENZ Aktuell

Muslim Gemeinde Koblenz diskutiert mit Joachim Paul (AfD)

Zusammenfassung der Podiumsdiskussion “Minarett, Kopftuch & Islamunterricht”. Organisiert von der Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde in Koblenz.

Diskutanten waren: Joachim Paul (AfD) Laura Martin Martorell (Grüne) Oliver Antpöhler (DIE LINKE) Khola Maryam Hübsch (Publizistin) Ernst Knopp (CDU)

Bewerbungsrede Joachim Paul

Das Koblenzer Stadtratsmitglied Joachim Paul wurde als Beisitzers in den Bundesvorstand der AfD gewählt. Seine Bewerbungsrede:

AfD - auch kommunal! Unser Flugblatt!

AfD – auch kommunal! Unser Flugblatt!

Das Warten hat ein Ende, hier unser Flugblatt, mit Programmpunkten und Kandidaten (8 von 19). Wir werden es die nächsten Tage an die Koblenzer Haushalte verteilen. Sie haben genug von Filz und Vetternwirtschaft? Stichwort Einwanderung: Sie wollen, dass Probleme nicht schön geredet werden und Einwanderung strikt nach Bedarf und deutschen Interessen erfolgt? Sie wollen weder “Diesel-Fahrverbote” noch eine Politik, die die Mobilitätsbedürfnisse der Normalbürger aus dem Blick verliert? Klar und mutig: Liste 3, AfD wählen!

Sie können das Flugblatt hier herunterladen (PDF)!

NEIN zur NSED

Peter Boehringer, Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Bundestages hielt folgende Rede in Koblenz: …
Weiterlesen …

Neues aus Stadt & Land

Rede unseres Stadtrats Joachim Paul. Vortragsabend im JuBüZ Koblenz: …
Weiterlesen …

Steuerbefreiung für Hunde aus Tierheim Koblenz

Hunde, die aus illegaler Züchtung stammen oder von ungeeigneten Besitzern vernachlässigt und ausgesetzt wurden sowie aus nicht tiergerechter Haltung beschlagnahmte Vierbeiner haben es bedeutend schwerer, ein neues und artgerechtes Zuhause zu finden …
Weiterlesen …

„Puls der Heimat“: AfD-Ratsfraktion im Dialog

Am Freitag, 28.02.2020, kommt es um 19 Uhr im Jugend- und Bürgerzentrum Karthause (JuBüZ) zu einer Neuauflage des Bürgerdialogs „Puls der Heimat“, der von der Ratsfraktion der AfD Koblenz organisiert wird und …
Weiterlesen …
Logo-AfD

Anfrage der AfD-Stadtratsfraktion: Folgen der Grundsteuerreform für die Stadt Koblenz

Die Grundsteuer stellt einen wichtigen Bestandteil der kommunalen Finanzen dar. Mit einem Aufkommen von etwa 589 Mio. € im Jahr 2018 liegt ihr Anteil bei etwa 13% der gesamten Steuereinnahmen der rheinland-pfälzischen …
Weiterlesen …

Haushaltsrede 2020

 Ratsmitglied Rolf Pontius, Vorsitzender der AfD-StadtratsfraktionSitzung des Stadtrats am 14.12.2019 Es gilt das gesprochene Wort. Verehrter Herr Oberbürgermeister,sehr geehrter Stadtvorstand,liebe Kolleginnen und Kollegen,sehr geehrte Damen und Herren von der Presse,willkommene Gäste,seit ich im vergangenen …
Weiterlesen …

Die Würde des Hauses ist zu wahren

Die Stadtratssitzung in Koblenz ist nach wenigen Minuten abgebrochen worden. Mehrere Abgeordnete der Linken und der Grünen-Fraktionen waren mit Antifa-Symbolen aufgetreten. Sie trugen Sticker oder Aufkleber der Antifa. Außerdem hatten sie Symbole …
Weiterlesen …

Klimanotstand in Koblenz

Joachim Paul bezieht klar Stellung: …
Weiterlesen …
Brücklen-Chaos in Koblenz

Brückenchaos in Koblenz

Bürger und Pendler haben Eindruck, dass ihre Mobilitätsbedürfnisse zunehmend aus dem Blick geraten. Der von AfD und CDU beantragte Bericht der Landesregierung im Verkehrsausschuss des Landtags über die gleichzeitige Sanierung aller drei …
Weiterlesen …
Puls der Heimat: Am 24.5. (Fr.) sprechen Georg Pazderski, Markus Buchheit, Martin Hess und Joachim Paul im Forum Confluentes

Puls der Heimat:

Am 24.5. (Fr.) sprechen Georg Pazderski, Markus Buchheit, Martin Hess und Joachim Paul im Forum Confluentes.
Weiterlesen …
Video-Markus-Buchheit-Beitragsbild

Europa: Bürgerdialog am 19. März

Mit AfD-Kandidat Markus Buchheit in Koblenz – Videobericht
Weiterlesen …
GJoachim Paul (MdL) spricht über Kommunalpolitik

Puls der Heimat am 8. März

Joachim Paul (MdL) spricht über Kommunalpolitik
Weiterlesen …
Logo-AfD

Friday for future

Schulschwänzen für den guten Zweck? Oder: “Haltung” statt Wissen? Schulschwänzen für den guten Zweck? In einem Gymnasium in Deggendorf – so im jüngsten Spiegel zu lesen – gab der Schulleiter bekannt, dass …
Weiterlesen …
Bürgerdialog der AfD-Ratsfraktion-08-maerz

Puls der Heimat

Bürgerdialog der AfD-Ratsfraktion Am Freitag, 8. März, 19.00 Uhr, Koblenz-Karthause JuBüZ, Potsdamerstraße 4, 56075 Koblenz – mit Joachim Paul (MdL) und zwei Gästen: Nicole Höchst (MdB) und Markus Frohnmeier

Themen:
Joachim Paul (AfD): Drohendes Dieselfahrverbot abwenden

Drohendes Dieselfahrverbot abwenden

Koblenzer Messstationen auf Hohenfelder Straße und Friedrich-Ebert-Ring teilweise nicht richtlinienkonform  Auch in Koblenz wird bereits seit Längerem über ein mögliches Dieselfahrverbot debattiert. Aus der Antwort auf eine Große Anfrage der AfD-Landtagsfraktion (Drs …
Weiterlesen …
Joachim-Paul-Burkini-und-der-Mut-zur-Lücke

#Burkini und der “Mut zur Lücke”

#Burkini und der "Mut zur Lücke" der #CDU – Kommentar zum Interview von Andreas Biebricher in Blick aktuell -…Gepostet von Alternative für Deutschland AfD – Koblenz – Ratsfraktion und Kreisverband am Mittwoch, …
Weiterlesen …
Joachim-Paul-Portrai

Luftverschmutzung: Stehen Messstationen in Koblenz falsch?

Paul (AfD) zum Artikel der Rhein-Zeitung – Aussagen von Landesumweltamt irreführend und nicht nachvollziehbar Die AfD-Ratsfraktion weist die Behauptungen, die der Vertreter des Landesumweltamtes, Herr Sell, in der Rhein-Zeitung erhoben hat, …
Weiterlesen …
AfD-Koblenz-Beitrag-Kirschstein-Compact-Magazin

Husar der Lüfte

Artikel über Koblenzer Jagdflieger Hans Kirschstein (1896-1918) aus Compact (10/2018) kann jetzt hier runtergeladen werden! Das Nachrichten-Magazin COMPACT können Sie kaufen oder besser abonnieren, alles weitere hier.  …
Weiterlesen …
joachim_paul_beworfen_mit_farbbeutel

„Tolerantes und buntes“ Koblenz

Farbbeutel und ein brüllender Mob statt Argumente + Ratsmitglied Joachim Paul (MdL) nahm auf Einladung des CSD an der „Podiumsdiskussion“ am Samstag (18. August) teil. An der „Podiumsdiskussion“ des „Christopher-Street-Days“ hat die …
Weiterlesen …
Situation am Hauptbahnhof Koblenz bzw. Bahnhofsplatz - mittlerweile ein Thema der Landespolitik

Situation am Hauptbahnhof Koblenz bzw. Bahnhofsplatz

Mittlerweile ein Thema der Landespolitik Die Situation am Hauptbahnhof: Eine Gruppe von bis zu 30 Personen trinkt exzessiv Alkohol, lärmt, konsumiert Drogen und pöbelt Bürger an. Sexuelle Belästigungen von Frauen sind auch …
Weiterlesen …